Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Standortfaktoren einblenden

Kultur & Freizeit

Bildung & Forschung

Gesundheit

Zoom

Attraktive Grundstücke am Wirtschaftsstandort Selent - Gewerbegebiet Haverkamp

Haverkamp, 24238 Selent

Selent liegt in reizvoller Landschaft zwischen Ostsee und Holsteinischer Schweiz direkt am Selenter See, dem zweitgrößten See (22,4 km² ) Schleswig-Holsteins. Der Ort hat z. Zt. ca. 1.400 Einwohner – mit steigender Tendenz – und ist der ländliche Zentralort für einen Nahbereich mit ca. 5.000 Einwohnern. Selent ist Sitz der Amtsverwaltung Selent/Schlesen und bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur mit umfangreichem Schulangebot, Kindertagesstätten und ärztlicher „rundum“ Versorgung.

Verkehrsanbindung

Selent ist über die Bundesstraße B 202 von Kiel (Anschluss A 7 / A 210) und Puttgarden (Anschluss in Oldenburg an die A 1 und zukünftiger „festen Fehmarnbeltquerung“) gut zu erreichen. Ein Bahnhof mit Intercity-Anschluss befindet sich in Kiel. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Kiel-Holtenau und in Hamburg Fuhlsbüttel.

Sport- und Freizeitstätten

Sportplätze, Schießsportanlage, Badestellen und Segelhäfen am Selenter See bieten gute Möglichkeiten. Die Zweifeld-Sporthalle wurde erst 2007 eingeweiht. Weitere attraktive Angebote sind in erreichbarer Nähe vorhanden.

Einzelhandel, Gewerbe und andere Einrichtungen

Handel-, Handwerk- und Dienstleistungsbetriebe, Postfiliale, Filialen von Geldinstituten, Sozialstation, Betreutes Wohnen, Gastronomie, usw.

Orte in der Nachbarschaft

Die Ostsee, die Landeshauptstadt Kiel, die Kreisstadt Plön und die Städte Preetz und Lütjenburg sind gut und schnell mit dem Pkw oder mit dem Bus im Umkreis von ca. 20 km zu erreichen.

Attraktive Grundstücke am Wirtschaftsstandort Selent - Gewerbegebiet Haverkamp

Objektinfos

Verfügbarkeit: ab sofort
Größe: 28.000 m2
Nutzungsart: GE
Preis: 868.000 €

Verkehrsanbindung

Bus
0.2 km
Autobahn
20 km
Bahnhof
20 km
Hafen
20 km
Flughafen
120 km

Spezielle Angaben

Größe der Grundstücke:
Grundsätzlich frei wählbar 

Nutzungsart: GEe

Kennzahlen:
Gebäudehöhe (GH) max. 8,00/12,00 m

Hebesätze:
Gewerbesteuer: 350 %
Grundsteuer A: 350 %
Grundsteuer B: 370 %

Schmutzwassergebühren: 3,45 € /cbm
Brauchwassergebühren: 0,75 € /cbm netto

Zusätzliche Kosten: Ablösung des Anschlussbeitrages für Schmutzwasser: 1,75 €/m² HA-Kosten für Abwasser und Brauchwasser, Anschlusskosten für Strom und Erdgas nach Versorgungsbedingen, Vertrags- und Vermessungskosten.